Sie kennen das Problem – unregelmäßige Körper (z.B. Figuren o.ä.) müssen für die Lasergravur oder Bearbeitung so eingespannt werden, dass die zu bearbeitende Fläche plan zur Auflagefläche steht.

Mit herkömmlichen Spannmitteln fast unmöglich!

 

 
 
Der Geckopod nutzt das „nasser Sand“ Prinzip, indem kleinste Kugellager-Kugeln durch ein Magnetfeld so stark „verbacken“ werden, dass dieses Kugelbett jeden beliebigen Gegenstand aufnehmen und bewegungslos fixieren kann. 

Ebenso treten keine Rückstellkräfte auf.

 
 
Das sensationell innovative Prinzip ermöglicht extrem schnelle Zykluszeiten von der Einspannung des Objektes bis zur fertigen Bearbeitung, z. B. Lasergravur oder Microschweissung.
 
 
Durch einfaches Eindrücken des Objektes in das Kugelbett des Geckopods bei gleichzeitigem Ausrichten in allen Lagen ergibt sich schnell eine parallele Ausrichtung.
 
 
Für einen geübten Menschen sind ca. 15 Sekunden Vorbereitung zur Lasergravur möglich – UNSCHLAGBAR.

Weiterhin führt das Kugelbett die eventuell entstehende Prozesswärme zuverlässig in die gesamte Masse des Geckopods ab. So werden übermäßige Erwärmungen gut vermieden.

 

FAZIT:

Der G-Pod ist ein neuartiges innovatives Tool zur Fixierung beliebiger Körper.

Der Zeitgewinn ist Ihr Gewinn.

Kontakt


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht